ioBroker – Visualisierung erstellen #1 – Der Start

Eine große Stärke vom iobroker ist ganz klar die Visualisierung. Hier kann man echt ne Menge machen. Und das tolle hierbei ist ja nicht nur, dass diese gut aussieht – sondern das tolle ist das man so viele verschiedene Geräte hier einbinden kann!

Das heisst angefangen vom Staubsauger über die HomeMatic (natürlich) bis hin zu anderen IoT Geräten kann man hier echt unglaublich viel machen. Aber auch Webservices wie Tankerkönig können hier eingebunden werden.

Da dieses Projekt echt umfassend ist, möchte ich nun eine Reihe starten. Und dies ist der erste Teil. In diesem Teil erkläre ich euch kurz wie Ihr die Visualisierung auf eurem ioBroker installieren könnt, zeige euch den Editor für die Visualisierung und binde das erste Gerät mit euch ein.

Wenn Ihr Fragen habt, dann nutzt doch einfach die Kommentarfunktion. Viel Spaß mit dem Video!

3 Antworten

  1. Lothar sagt:

    Hallo,

    habe ein Problem möchte gerne in der Visualisierung eine Webseite einbinden.

    Habe aber keine Ahnung wie und finde auch im Netz keine richtigen Beispiele.

    mfg

    • stefan sagt:

      Hallo! In wie gern möchtest Du dies einbinden? Der einzige Weg der mir bekannt ist ist, dass man die Visualisierung als einzelne Seite aufrufen kann. Oder evtl. via iFrame.

  1. 2. Februar 2018

    […] ersten Teil haben wir ja bereits die Visualisierung installiert und ich habe Dir bereits die Grundlegenden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.