Die LED der CCU3 ist im Vergleich zur CCU2 doch schon recht hell. Aber glücklicherweise wurde hier schon im HomeMatic Forum eine Lösung gefunden, die ich hier noch kurz zeigen möchte!

 

SSH Aktivieren?

Als ersten Schritt müssen wir SSH auf der CCU3 aktivieren. Dies machen wir einfach über den Punkt Systemsteuerung -> Sicherheit. Ganz unten in diesem Popup können wir dann den SSH Zugang auf die CCU3 aktivieren.

Bitte an dieser Stelle nicht vergessen das Passwort zu setzen!

 

Zugang zur CCU3

Für den Zugang zur CCU3 nutze ich das kostenlose Tool FileZilla. Dies gibt es für den Mac – aber auch für Windows.

Ich verbinde mich mit der CCU3 und erstelle hier eine neue Datei mit dem Namen rc.local

 

rc.local:

Diese neue Datei muss ich nun bearbeiten. Unter dem Mac nutze ich hier einfach den Texteditor. Windows Usern Empfehle ich das Programm Notepad++

So ein Extra Programm ist hier notwendig, da keine Formatierungsinformationen mit abgespeichert werden dürfen.

Die neue erstellte Datei bearbeite ich nun und füge den folgenden Inhalt hier ein:

#!/bin/sh
pkill hss_led
echo none >/sys/class/leds/rpi_rf_mod\:blue/trigger
echo none >/sys/class/leds/rpi_rf_mod\:green/trigger
echo none >/sys/class/leds/rpi_rf_mod\:red/trigger

Danach die Dateu wieder speichern und die Dateirechte wie im Video beschrieben setzen.

Ist auch dies erledigt müssen wir nur noch die CCU3 neu starten 🙂

Nachtrag:

Wie in mehreren Kommentaren unter dem Video zu lesen ist eine weitere Möglichkeit einfaches Gaffatape/Panzertape zu nutzen 🙂

Einen weiteren Hinweis möchte ich aber noch geben – und zwar das eQ-3 plant die LED auch in der WebUI zu deaktivieren. Dies konnte ich im ELV Forum lesen:

 

HomeMatic Einsteiger Kurs

Du bist HomeMatic Einsteiger und möchtest alle Funktionen kennenlernen? Dann schau Dir diesen Kurs einmal an!

 

 

ioBroker Visualisierung Kurs

Du möchtest eine Visualisierung erstellen für Dein SmartHome? Dann ist dieser Kurs genau richtig für Dich!
CCU3 bei Amazon:

Video:

Weitere Beiträge:

Umstieg von der CCU2/Raspberrymatic auf CCU3

Da ist sie also - die CCU3. Mein unboxing kennt der ein oder andere vielleicht ja schon - falls nicht - hier der LINK. Aber was machen wir nun mit der neuen Zentrale - wie bringen wir die Daten von der "alten" CCU2 bzw. dem Raspberrymatic auf die CCU3? Eigentlich...

mehr lesen

EaseUS Data Recovery im Test

Vor einiger Zeit hatten Matthias vom Kanal Haus-Automatisierung und ich einen Podcast aufgenommen. Alles war soweit fertig zur Veröffentlichung. Es musste nur noch geschnitten werden. Tja - und als ich dann den Clip importieren wollte bekam ich einen Schreck - die SD...

mehr lesen

Xiaomi Yeelight mit HomeMatic bedienen

Die Xiaomi Yeelight ist eine echt tolle und günstige alternative zur Phillips Hue oder anderen Glühbirnen. Kostet diese kleine Birne doch keine 20Euro! Sie ist direkt via WLAN eingebunden und benötigt nichtmal ein Gateway. Eine wirklich tolle Sache! Und wer das Video...

mehr lesen