Philips Hue und HMIP-WRC2« Zurück zu der Fragen-Liste

Ich wüde gerne mit dem HMIP-WRC2 Taster meine Philips HUE Lampen schalten und vor allem dimmen. Ich hatte gehofft, man bekommt das mit Node-Red hin?! Lässt sich das damit realisieren?
Geschrieben von Stefan Evers
Erstellt am 17. Februar 2021 22:51
0

So, ich bin schon mal einen Schritt weiter und habe herausgefunden, dass sich die Philips Hue Leuchtmittel über die Hue Brige mit „decrementBrightness“ und „incrementBrightness“ dimmen lassen sollten. Außerdem schickt der HMIP-WRC2 bei dauerhaft bestätigtem Tastendruck wiederholt einen „PRESS_LONG“ raus. Damit sollte man die beiden Komponenten sicherlich miteinander verbinden können. Da muss ich noch mal so ein bisschen rumtesten. Ich bin allerdings selbst Anfänger.
Interessant wäre es auch für mich zu wissen, ob dies auch über einen Zigbee Stick in Verbindung mit z.B. Ikea Leuchtmittel dann funktionieren könnte. Alles natürlich in Verbindung mit den Sender von der Homematic (z.B. HMIP-WRC2), da die sich ja in verschiedenen Schalterprogrammen sehr schön integrieren lassen.
Wenn es dazu noch mal ein Video geben könnte, wäre das echt klasse 😉

Geschrieben von Stefan Evers
Geantwortet am 20. Februar 2021 12:07
0

Hallo! Das schalten klappt auf jeden Fall – beim Dimmen müsste ich mal recherchieren. Ich notier mir das mal und erstelle neuen Inhalt für den Kurs

Geschrieben von Stefan
Geantwortet am 19. Februar 2021 10:30