Blog
1 Kommentar

Kostenfreies HomeMatic und ioBroker Seminar!

Seit 1.5 Jahren biete ich nun verschiedene Seminare auf Udemy an. Doch irgendwie hat mich die Plattform immer etwas eingeschränkt. Allein schon die Tatsache, dass man nicht via Banküberweisung zahlen kann habe ich oft als Feedback erhalten. Ebenso aber auch viele andere Punkte – kein Forum, schlechte Möglichkeiten weitere Infos zu Videos zu geben usw.
Eine lange Liste also. Und das war nun der Grund das ich all meine Kurse auf meine eigene Plattform gezogen habe, auf der Du ja gerade sogar bist. Genau richtig gelesen – alle Seminare werden nun auf verdrahtet.info veröffentlicht.

Die Seminare findest Du – wie eigentlich schon immer – unter dem Punkt “Seminare” hier auf der Seite. Solltest Du bereits auf Udemy Kurse gekauft haben, dann empfehle ich Dir ebenfalls in DIESEN BEITRAG hier auf der Seite zu schauen – dort gibt es noch weitere Infos.

Kostenloser Kurs?

Als kleines Dankeschön habe ich für euch einen kostenlosen Kurs erstellt. Nur durch Zuschauer wie Dich ist es mir möglich mich Vollzeit um den YouTube Kanal und somit auch darum zu kümmern, dass ich immer wieder kostenfreien Inhalt für Dich erstellen kann!

Und darum gibt es nun einen kostenfreien Kurs. In diesem gebe ich eine kurze Einführung über den ioBroker und die HomeMatic CCU. Wir installieren vorher beides auf einem Raspberry Pi, so dass Du nach dem Kurs eine absolut tolle SmartHome Zentrale zur Verfügung hast.

Nach dem Kurs hast Du also den perfekten Grundstock um all meine Videos auf den YouTube Kanal nachzustellen. Aber nicht nur das – auch all meine Kurse können so recht einfach darauf aufbauen.

Video:

You might also like
Blog

More Similar Posts

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Matias Giedeck
    10. November 2019 17:45

    Hallo Stefan,
    da ich hier keine andere Möglichkeit gefunden habe um mit dir in Kontakt zu kommen, nutze ich diese hier.
    Ich habe vor einem Jahr mit deiner Hilfe damit begonnen, mir mit dem HomePilot (Rollladen-Steuerung vom Rademacher) der Raspberrimatic (raspberry PI3B+ Homematic Sender ELV) und einigen Zwave Komponenten eine Hausautomation auszubauen. Um auch Tasmota geflashte Geräte wie Shelly‘s uns Sonoff’s mit der CCU3 steuern zu können habe ich auf der CCU CuxDamon installiert und mehrere Cux Geräte erstellt. Das funktioniert in der CCU auch einwandfrei. Einen der Shelly’s habe ich mit einem Zeit_Programm belegt, sodass er immer zu einer Bestimmten Zeit eine Lampe ein oder ausschalten.
    Um das alle zusammen steuern zu können, habe ich den IOBroker auf einen Raspberry PI 3B+ installiert. Dazu habe ich mir eine passende Visualisierung erstellt.
    Alles funktionierte einwandfrei, bis ich den IObroker für einige Zeit ausgeschaltete hatte.
    Nach dem wieder einschalten des IO Brokers funktionierte alles auch wieder bis mir auffiel, dass die CUX Geräte nicht mehr vom IOBroker angesteuert werden. Nachforschungen im IOBroker ergaben, dass die CUX Geräte zwar in der hm-rpc.1 zu sehen sind aber die Instanz nicht auf Grün schaltet. Auch in den Objekten sind die Geräte zu sehen. Klicke ich eines der CUX Geräte an, erscheint nur der Kanal 0. Ich habe in der Vis versucht einen Zweite Gerät (hier der Shelly – Lampe) anzusteuern kann das aber nicht, weil mir hier der Schalt Kanal (1 ?)fehlt um den Shelly ein oder aus zu schalten.
    Der CCU habe ich unter Einstellungen/Systemsteuerungen/Firewall (Homematic XML_RPC ATI: eingeschränkte Rechte zugewiesen.
    Mittlerweile habe ich schon alles versucht um hier weiter zukommen. Ich hoffe, dass du mir den entscheidenden Tipp geben kann um hier weiter kommen.
    Gruß Matias

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü