RaspberryMatic unter Proxmox Installieren

Da wir nun ja unseren Proxmox Server installiert haben, möchte ich natürlich auch hier die RaspberryMatic nutzen. Diese zu installieren ist auch recht einfach – wenn man weiss wie 🙂

Download, Entpacken und Installieren

Als erstes fangen wir damit an das Download Paket von der Webseite herunter zu laden. Dieses gibt es hier – https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/releases/

Wichtig hier ist es die OVA Datei zu nehmen – nicht aber die OVA ZIP. Ist die Datei heruntergeladen, so können wir diese via FTP Programm einfach auf unseren Proxmox Server kopieren. Allerdings lässt sich hier ja ein OVA gepacktes Image nicht einfach installieren. Aus dem Grund entpacken wir die Datei erst um sie danach installieren zu können.

Um die Datei zu entpacken nutzen wir den folgenden Befehl:

tar xvf RaspberryMatic-XXXXXXXXXXXX.ova

Hier natürlich darauf achten, dass der richtige Dateinamen angegeben wird. Ist nun das Image entpackt, so können wir dieses ebenso importieren. Hierfür den folgenden Befehl nutzen:

qm importovf 300 RaspberryMatic.ovf local-lvm

Die 300 hierbei ist die ID eurer virtuellen Maschine und kann natürlich noch angepasst werden. Ist auch dieser Befehl eingegeben, so sind bereits fast alle wichtigen Punkte erfüllt. Die VM wird nun unter Proxmox installiert.

Konfiguration

Damit nun RaspberryMatic auch mit den HomeMatic Komponenten kontakt aufnehmen kann, benötigen wir hier ja noch eine Funkplatine. Diese habe ich mit dem Adapter über USB verbunden und bereits am Server angeschlossen.

In Proxmox füge ich also diese Platine hinzu, in dem ich ein USB Geräte hinzufüge:

Die Platine gibt es übrigens HIER. Natürlich ebenso das Netzwerk hinzufügen.

Startet dann der RaspberryMatic können wir den Startvorgang schön in der Konsole beobachten. Hier steht am Ende ebenso die URL für unsere viruelle CCU.

Video

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:
Blog, HomeMatic

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü