iobroker
3 Kommentare

ioBroker – Der Start

Der ioBroker – Ein tolles Projekt!

Recht oft bin ich von euch gefragt worden, ob ich nicht wieder ein Video zum ioBroker machen kann. Und ich muss sagen – es hat sich echt viel getan!
Da ich immer ehrlich zu euch bin muss ich sagen, dass ich selbst den ioBroker nicht benötige. Wir steuern alles mit HM Pocket Control App und sind damit sehr zufrieden, so dass ich – im Moment! – noch keinen Sinn sehe mich weiter mit dem ioBroker zu beschäftigen. Aber mal schauen …. 🙂

In diesem ersten Video geht es nun erst einmal um die Installation auf dem Raspberry Pi. Diese ist super einfach und das sollte nun wirklich jeder hinbekommen:

 

Hilfreiche Links:

Ebenfalls gibt es noch ein paar Links, die ich mit euch teilen möchte. Los geht’s:

  • Webseite zum ioBroker: iobroker.net
  • ioBroker Doku: Doku
  • Forum für weitere Hilfe: Forum
  • Tolle Seite mit Einführung zum Thema: HIER

 

Was wird benötigt:

An Hardware empfehle ich folgende Komponenten:

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:
iobroker

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Burkhard Jocks
    28. April 2020 18:54

    Hallo Stefan, wieder super erklärt (auch für Dummys)! Dank dafür. Aber eine Frage habe ich zum raspberry PI. Dort habe ich folgende Info: Node.js
    v10.17.0 (Es gibt eine neuere Version: v10.20.1 – Empfohlene Version v12.16.3). Habe im Netz geschaut aber keine wirkliche Anleitung zum Update gefunden. Hast du da eine Lösung? Danke. Ciao bis dahin. Burkhard

    Antworten
    • Hallo! Es gibt mitlerweile einen kostenlosen Kurs hier auf der Seite – schau mal unter dem Punkt “Seminare”. ioBroker und CCU in einem – dort erklär ich dieses nochmal 🙂

      Antworten
  • Thomas Mewes
    2. Mai 2020 10:50

    Hallo Stefan,
    hast Du einen Tipp für mich bzgl. SD-Karte und iobroker?
    Ich habe mir jetzt innerhalb eines Jahres die zweite SD-Karte geschrottet. Scheinbar kommen die mit den vielen Lese- und Schreibzugriffen nicht klar. 🤔
    Wenn man ein Image von der Hauptseite lädt und die Anleitung folgt, steht dort immer was von Redis. Damit sollen Schreibzugriffe reduziert werden. Weißt Du was darüber und wenn ja, kannst eine Anleitung zur Installation in den iobroker-Kurs einbinden? Ich traue mich da noch nicht Ran, weil ich nicht weiß wie sich die Adapter verhalten. Aktuell schreibe ich das Image auf die Karte, aktualisiere alles und spiele das Backup ein, damit mein System wieder läuft.
    Viele Grüße
    MrThomas

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü