Blog
9 Kommentare

verdrahtet.info – Es tut sich was ….

verdrahtet.info – Es tut sich was ….

Seit über einem Jahr biete ich nun meine Kurse auf der Udemy Plattform an. Dies hat mir immer Spaß gemacht und es hat soweit immer gut funktioniert. Jedoch gab es immer öfter Punkte, die mich sowie die Kursteilnehmer genervt haben. Und genau diese Punkte möchte ich nun ändern!

Aber fangen wir erst einmal vorne an. Diese Internetseite – also verdrahtet.info – gibt es nun schon seit Jahren. Nach und nach habe ich sie mit Inhalten gefüllt und werde dies weiterhin natürlich machen. Meine Kurse hingegen habe ich immer getrennt von der Seite auf Udemy angeboten, da es Udemy für Einsteiger wie mich es recht einfach macht. Ich musste mich um nicht viel kümmern und konnte mich auf das Erstellen der Kurse konzentrieren.

Des öfteren gab es aber E-Mails von den Kursteilnehmern ob es nicht möglich wäre einen Gutschein zu erstellen um einen Kurs zu verschenken – oder aber auch ob es nicht ginge ein Bundle von verschiedenen Kursen zu erstellen und somit diese günstiger zu bekommen. Aber auch ein Forum für die Teilnehmer wurde gewünscht um sich etwas austauschen zu können. Zusätzlich würde nach einem Affiliate Programm gefragt um Werbung für die Kurse machen zu können. Fast vergessen – auch Banküberweisung wird nun möglich sein wenn Du einen Kurs möchtest!

All diese Funktionen waren auf Udemy nicht möglich, was ich schade fand. Und genau aus dem Grund habe ich viele Stunden Zeit investiert um die verdrahtet.info Kurse dorthin zu bringen, wo sie auch hingehören – auf verdrahtet.info!

Was passiert nun?

Zur Vorbereitung ist eine Menge hinter den Kulissen der Webseite passiert. Dies hat viel Zeit gebraucht – aber all diese Schritte sind nun endlich abgeschlossen. Somit kann ich nun nach und nach die Kurse von der Udemy Plattform rüber auf die verdrahtet.info Seite bringen.

Gestartet bin ich hier mit dem HomeMatic Selbstbausätze Kurs sowie der HomeMatic Einsteiger Kurs. Beide sind nun auf dieser Webseite online und können über den Shop bestellt werden. Der nächste Kurs wird der HomeMatic Fortgeschrittenen Kurs sein gefolgt vom Mediola Kurs sowie dem ioBroker Kurs.

Was passiert mit den Udemy Kursen?

Streng genommen nicht viel. Wer möchte kann noch immer den Kurs auf Udemy kaufen. Allerdings muss ich hier den Preis angleichen und kann nicht den gleichen Preis geben wie hier auf meiner eigenen Seite, da die Plattform ebenso einiges in den letzten Wochen geändert hat. Es lohnt sich also die kommenden Kurse hier zu buchen.

Ebenso habe ich hier weitere Möglichkeiten zur Gestaltung der Kurse, die ich auf Udemy nicht habe. Deshalb kann ich die Kurse auf der Plattform dort nicht weiter updaten mit neuen Inhalten.

Du hast schon einen Kurs gebucht auf der Udemy Plattform? Dann kannst Du natürlich dort bleiben. Möchtest Du umschwenken auf die verdrahtet.info Seite so musst Du natürlich nicht nochmal den Kurs kaufen. Schreibe mir einfach eine E-Mail und ich schalte Dich dann einfach für die Webseite frei.

Wie geht es weiter?

Die nächsten Schritte sind – wie bereits erwähnt – die weiteren Kurse auf diese Seite zu bringen. Ist dies erledigt wird das Forum erstellt und freigeschaltet sowie noch ein ganz besonderer Kurs – aber dazu später mehr.

An dieser Stelle noch eine Frage an Dich – welche Art von Kurs würde Dich interessieren? Schreib es mir gerne einmal in die Kommentare!

Update – 19.10.2019

Ein kurzes Update – wie ist der Stand der Dinge ….

Inzwischen sind nun die folgenden Kurse auf verdrahtet.info im Shop Verfügbar:

Es fehlt nun also nur noch der ioBroker Kurs zur Visualisierung, den ich als nächstes mit übertrage auf diese Plattform. Zusätzlich folgt noch das Forum, so dass die Kursteilnehmer unter sich austauschen können und wir gemeinsam offene Fragen klären können. Es ist also noch viel zu tun 🙂

Bisschen Werbung muss auch sein …..

You might also like
Blog

More Similar Posts

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Da ich kein Fan der cloudunterstützten Lösungen bin, würde ich mich über Kurse freuen, die auf die auf dem lokalen Netzwerk basieren. Eine Verwendung der IP-Produkte ist ja ( eingeschränkt) auch möglich.

    Antworten
  • Ich würde mich über einen Kurs über RedMatic freuen.

    Antworten
  • Ein IOBroker fortgeschrittenen Kurs wäre nice. Mit Skripten, ggf. wie du deine Skripte von der homematic zum iobroker übersetzt.
    Aber weiterhin gerne mehr zur iobroker VIS und neuen Adaptern oder Möglichkeiten die man noch einbinden und umsetzen könnte.

    Antworten
  • Werner Reiß
    18. Oktober 2019 21:06

    Ein Kurs über die cloudmatic App wäre sehr schön. Über die Einstellung, was kann man wie damit alles anzeigen und machen.

    Antworten
  • Toll dassDu Dich von Udemy löst. So hast du alle Freiheiten in der Gestaltung und kannst immer schnell reagieren. Viel Erfolg (warte jetzt auf den IO-Broker Kurs)

    Antworten
  • Frank Dietze
    31. Oktober 2019 10:22

    Hmm, alles hat seine Vor- und Nachteile. Udemy ist für mich ein Anlaufpunkt, hier finde ich ne Menge Kurse aus aller Welt, die ich für meine berufliche und private Weiterbildung nutze.
    Deine Kurse habe ich letztendlich auf Udemy gefunden und gekauft.
    Wenn Du nun auf Deiner privaten Homepage weitermachst, dann hat das sicherlich auch gestalterische und finanzielle Vorteile für Dich. Aber ich denke, viele Interessenten werden Dich dann nicht mehr finden. Also, Du mußt nun fleissig in den sozialen Medien werben. Oder wie wäre es mit Patreon.com oder einem PayPal Spendenkonto ?

    Antworten
  • Stefan Matschall
    5. November 2019 18:09

    Hallo,
    Obwohl ich schon lange Deinen YouTube Kanal abonniert habe, bin Ich erst eben über dein Kursangebot gestolpert. Ich interessiere mich momentan ganz konkret für den Mediola Einsteigerkurs. Leider bin ich mir aber unsicher, ob auch dir Themen besprochen werden, die mich interessieren! Wäre es möglich, dass du ein „Inhaltsverzeichnis“ mit den Titeln der einzelnen Videos angibst?
    Danke
    Stefan

    Antworten
  • […] der Seite. Solltest Du bereits auf Udemy Kurse gekauft haben, dann empfehle ich Dir ebenfalls in DIESEN BEITRAG hier auf der Seite zu schauen – dort gibt es noch weitere […]

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü