Szenen erstellen im ioBroker – so klappt es

In meinem kleinen Youtube Studio gibt es eine Reihe von Dingen, die ich vor dem eigentlichen Dreh erledigen muss. Das Rollo muss heruntergefahren werden – einige Lichter werden aus – andere eingeschaltet.

All diese Geräte allerdings sind auch schon im ioBroker eingebunden. Entsprechend sollte es doch möglich sein diese einfach über eine Szene zu steuern – und genau darum geht es hier im Video bzw. Artikel.

Vorbereitungen

Zum einen ist es natürlich wichtig, dass zunächst einmal alle Geräte im ioBroker angelernt werden müssen – leuchtet auch irgendwie ein. Desweiteren muss aber auch der Szenen Adapter installiert werden. Dieser ermöglicht es uns, bestimmte Zustände zu definieren und diese dann schnell einzuschalten. Diesen Adapter findest Du – wo auch sonst – in der Liste der Adapter:

„Programmierung“

Die Programmierung hier ist suuuper einfach. Wir erstellen uns als erstes eine neue Szene. In meinem Fall heisst diese einfach nur „Studio_Licht“. Hier nun in dieser Szene gebe ich all die Zustände an, die ich haben möchte, wenn ich die Szene aktiviere. Somit kann ich also sagen, dass der Dimmwert einer Birne auf 5% sein soll – das mein Rollo herunter fährt und das bestimmte Lampen ein – und andere ausgeschaltet werden sollen.

Hiermit kannst Du nun wirklich echt viel machen. Beispielsweise erstellst Du eine Szene für Deine Weihnachtsbeleuchtung in der alle Lampen dann eingebunden werden. Natürlich kannst Du diese Szene dann via Blockly ein und ausschalten.

Eine andere Möglichkeit ist ein Fernsehlicht (das verwenden wir auch). Bestimmte Lampen werden gedimmt – andere ein und ausgeschaltet. Und schon hat man das perfekte Licht wenn man vor dem Fernseher sitzt.

Video:

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü