3 Tipps für Deine ioBroker Visualisierung

Mit der ioBroker Visualisierung kann man wirklich unglaublich viel machen. In diesem kurzen Beitrag möchte ich Dir einmal drei Tipps vorstellen, die Dir hoffentlich weiterhelfen

#1 – inventwo Design Widgets

Widgets für die Visualisierung gibt es echt unglaublich viele. Da es wirklich so viele gibt, möchte ich Dir hier einmal die inventwo Design Widgets vorstellen. Vorteil hier ist, dass man recht einfach und schnell eine Visualisierung erstellen kann. Praktisch!

inventwo Design Widgets

Nach der Installation hat man nun im Visualisierungseditor neue Widgets. Diese sind übersichtlich – und echt gut zu Editieren. So kann man recht schnell ein Icon zuweisen – den Text einfügen und natürlich ein Objekt zuweisen – und das war’s auch schon. Somit hast Du schon Deinen individuellen Button in Deiner VIS, den Du nutzen kannst.

Alle weiteren Infos kannst Du Dir am einfachsten im Video anschauen. Hier noch der Link zur Wiki des Widgets: https://github.com/inventwo/ioBroker.vis-inventwo

Möchtest Du – wie im Video gezeigt – die Hintergrundfarbe wählen und benötigst den Link aus dem Video – dann klick einfach hier: https://html-color-codes.info/webfarben_hexcodes/

#2 – Batteriestatus anzeigen

Wenig nervt so sehr im SmartHome als leere Batterien vom Aktor – und dies nervt umso mehr, wenn man es nicht mitbekommt. Daher ist es praktisch dieses mit in der VIS einzublenden. Und genau aus diesem Grund möchte ich es Dir hier im Video einmal zeigen.

Leider ist es in der HomeMatic nicht möglich die genaue Spannung der Batterien zu erhalten. Aber was man bekommt, ist eine einfache info hab die Batteriespannung unter einem Schwellwert gefallen ist. Und genau diese Info nutzen wir nun.

Denn diese Info wird auch in den ioBroker übertragen – und wenn nun der Akku unter diese Schwelle gefallen ist, so lassen wir uns dies einfach in der VIS anzeigen:

Batterieanzeige in der VIS

Hier im Beispiel beim Temperatursensor lasse ich dies nun einblenden. So habe ich immer im Blick, ob die Batterie leer ist. Hier noch die Einstellungen in der VIS:

Einstellungen in der VIS

#3 – Offene Fenster zählen

Wer kennt es nicht – man war unterwegs und hat dann doch vergessen ein Fenster zu schliessen. Praktischer wäre es hier doch, wenn die Visualisierung hier einen kurzen Hinweis gibt, welche Fenster noch offen sind.

Und genau darum gibt es ein tolles Skript, welches Du hier findest: https://www.iobroker.net/docu/index-308.htm?page_id=5158&lang=de

Das Skript erzeugt einen einfachen Datenpunkt, den Du dann in Deine VIS einbauen kannst. Sehr praktisch! Somit kannst Du Deine offenen Fenster alle in der VIS sehen:

offene Fenster

Video:

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:
iobroker

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Rolf Schwalbe
    9. Juni 2020 21:38

    Sehr gute Videos. Leider klappt der skript nicht bei mir und finde den Fehler nicht. Wo bei die Steuerung mit dem Licht klappt. Gut wäre wenn Du auch Fehler die es gibt mitteilen könntest.
    MfG
    Rolf

    Antworten
  • Heiko Zeumer
    30. August 2020 11:40

    Hallo, vielen Dank für das Video und die Tipps.
    Kannst du mir vielleicht erklären wie ich in der Anzeige der geöffenten Fenster den , in der Visualisierung auswerten kann, damit die Einträge untereinander stehen und nicht in einer Zeile?

    Viele Dank
    Heiko

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü