Neues Seminar: Smart Home Planung mit Homematic IP Wired

Viele Mails haben mich zum Thema „Planung eines Smart Homes“ erreicht. Dies ist einfach nicht mein Fachgebiet – und aus diesem Grund habe ich mir für dieses tolle Seminar Verstärkung geholt.

Sicherlicht hast Du schon den ein oder anderen Artikel von Sebastian gelesen. Auf Technikkram.net stellt er (mit seinem Team) täglich neue Artikel rund um das SmartHome online.

Stefan und Sebastian

Ebenso hat er aber auch eine eigene Firma gegründet – die SmartFabrik. Ende letzten Jahres habe ich die beiden Firmengründer bereits besucht. So hatte ich die Gelegenheit mir die tollen Projekte einmal genau anzuschauen. Du kennst diese noch nicht? Dann schau mal HIER.

SmartHome Planung – Schritt für Schritt

Zusammen mit Sebastian habe ich nun in den letzten Monaten dieses tolle Seminar erstellt. Wir führen Dich anhand von vielen Praxisbeispielen komplett durch den Planungsdschungel, damit Du zusammen mit Deinem Elektriker keinen Schiffbruch beim Hausbau erleidest.

Wir erklären Dir Schritt für Schritt, wie Du anhand der Bauzeichnungen eine Elektroplanung vornehmen kannst, welche Kabel und welcher Typ für die verschiedenen Funktionen gezogen werden müssen, welche Homematic Aktoren benötigt werden und natürlich mit welchen Kosten man rechnen muss.

Welche Informationen benötigt eigentlich mein Elektriker, damit er meine Ideen in die Tat umsetzen kann? Genau aus diesem Grund ist die Entwicklung der Kabelzugliste ein wichtiger Teil des Seminars, damit Du auf eine saubere und detaillierte Planung aufbauen kannst!

Wie groß muss der Schaltschrank sein und welche Komponenten benötige ich für mein Smart Home? Auch auf diese wichtigen Fragen haben wir die passenden Antworten für Dich!

Anhand von praktischen Beispieltabellen der Musterplanung (welche im Kurs inbegriffen sind) gelingt es auch Dir diese Informationen für Deinen Elektriker auszuarbeiten.

Die Themenübersicht im Detail:

Einleitung

Wir erklären Euch kurz den Aufbau des Seminars – wichtig ist uns auch, dass Ihr die Planung und später die Ausführung zusammen mit Eurem Elektriker durchführt! Natürlich hast Du auch immer die Möglichkeit Fragen zu stellen!

Bauplan

In diesem Kapitel zeigen wir Euch, wie Ihr den Bauplan vom Architekten lesen könnt. Mit Hilfe des Bauplans erstellen wir die Elektrobemusterung und platzieren alle wichtigen Komponenten wie Steckdosen, Schalter, Thermostate und Lichter usw.

Elektrobemusterung

Nun steigen wir tief ins Detail ein. Wir zeigen Euch, wo Ihr Steckdosen platzieren müsst, zeigen Euch wie Ihr Raumthermostate, Jalousien und Lichter einplant. Auch auf Gewerke wie TV (Sat oder Kabel) und Netzwerk gehen wir ein.

Ebenso bekommt ihr sehr viele Beispiele aus der Praxis. So geben wir euch Tipps, an die Ihr vielleicht vorher nicht gedacht habt! Dies spart bares Geld!

Erstellung der Kabelzugliste

In dieser Lektion zeigen wir Euch exemplarisch, wie Ihr eine Kabelzugliste Eurer Planung erstellen könnt. Mit dieser Liste bekommt der Elektriker ein wichtiges Werkzeug in die Hand, um Euer Smart Home genau nach Euren Wünschen aufzubauen. Wie so eine Kabelzugliste genau aufgebaut ist und welche Informationen enthalten sein müssen, zeigen wir Euch natürlich im Detail!

Sicherungsplanung

Nachdem alle Kabel eingeplant worden sind, müssen diese noch abgesichert werden. Wie Sicherungskreise und FI Kreise am besten aufgeteilt werden, zeigen wir Euch in diesem Abschnitt.

Planung der benötigten Hardware

In diesem Kapitel dreht sich alles um die Auszählung der Hardware. Hier zeigen wir Euch, wie Ihr die Aktoren und Eingangsbaugruppen verteilt, um ein genaues Mengengerüst zu erstellen.

Anhand dieses Mengengerüsts können wir auch eine detaillierte Kostenschätzung durchführen.

Planung der Klemmleisten

Alle Kabel, die wir vorab in der Kabelzugliste geplant haben, müssen auch im Schaltschrank angeschlossen werden. Wir zeigen Euch, wie Ihr die Klemmen dafür auslegt und plant. Auch hier haben wir nach Fertigstellung dieses Punktes eine genaue Mengenübersicht und wissen, welches Material benötigt wird.

Planung des Schaltschranks

Mit den zuvor gesammelten Informationen können wir die Größe des Schaltschrankes bestimmen. Wie viele TEs werden benötigt und wie teilen wir diese auf Felder und Reihen auf? Das erklären wir Euch in diesem Abschnitt.

Busverbindung Planen

Wir zeigen Euch, wie Ihr den Bus aufbauen könnt. Als Ring oder doch als Linie? Das zeigen wir Euch in diesem Kapitel

Welche Zentrale

In diesem Teil erklären wir Euch welche unterschiedlichen Zentralen es gibt und wie diese eigensetzt werden können.


Weitere Themen?

Dieser Kurs wird in Zukunft noch weiter ausgebaut werden. Wir immer gilt, dass diese Updates für Kursteilnehmer kostenlos sind. So bekommst Du ein umfassendes Seminar, mit dem auch Deine SmartHome Planung klappen wird!

So ist bereits ein eigenes Kapitel in Arbeit, in dem wir nochmal auf die Homematic IP Wired Komponenten im Detail eingehen. Das heisst, dass wir uns genau anschauen wie diese angeschlossen werden – wie der Strombedarf berechnet wird – worauf man achten muss usw.

Video:

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:
Allgemein

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü