HMIP Präsenzmelder – unboxing und anlernen an die CCU2

So ein Präsenzmelder ist schon eine tolle Sache! So kann man im Raum eine einfache Anwesenheit erkennen – auch ohne sich zu bewegen. Der Bewegungsmelder erkennt – wie der Name schon sagt – Bewegungen.

Der Präsenzmelder arbeitet hier etwas anders. Denn dieser erkennt ob sich jemand im Raum befindet oder auch nicht. So sind diese Melder super um zB auf der Toilette automatisch das Licht zu schalten! Aber auch für eine Alarmanlage lässt sich so ein Melder prima einsetzen.

Aber nicht nur das! Auch die Helligkeit im Raum kann mit erkannt werden. Also können wir mittels Programm zunächst einmal erkennen ob sich jemand im Raum befindet – und wenn ja, wie hell es ist. Ist es zu dunkel -> Licht an – ist es hell genug lassen wir das Licht aus. Ganz schön Smart 😉

Ebenfalls zeige in diesem Video kurz wie Ihr HMIP Geräte an die CCU anlernen könnt! Viel Spaß mit dem Video!

Der Melder bei Amazon: http://amzn.to/2DyCQNN

You might also like
HomeMatic IP

More Similar Posts

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

  • Hallo Stefan,

    Erst mal vielen Dank für die vielen tollen Videos. Die haben mir schon viel weiter geholfen. Verfolge auch schon die ganze Zeit das “Alarmanlagen tutorial” und freu mich schon auf den nächsten teil. Tolle Ideen dabei.
    Wo nimmst du nur immer die Zeit her?

    Aber bzgl. des Präsenzmelders mit CCU3 hätte ich noch ein paar Fragen:

    z.B.: Wie man das möglichst so hin bekommt, das die Lampe im (meinem Fall Flur Licht) möglichst kurz leuchtet (z.B. 30 sec), Bzw. so lange wie eben Präsenz da ist.
    Und dies nur bei Dämmerung oder Dunkelheit.

    Ich muss von Jedem Zimmer aus immer durch den Flur für wenige Sekunden und dann Leuchte die Lampe immer 5 Min. (momentan noch mit dem Bewegungsmelder den ich aber durch den Präsenzmelder ersetzen möchte)

    Kann man / sollte man…. mit dem Präsenzmelder eine Direktverknüpfung mit z.b.: HM-LC-Sw1-FM Schaltaktor machen?
    Bzw. ich habe noch einen Türkontakt mit dem Aktor direkt verknüpft. Kann man da 2. Geräte direkt verknüpfen?
    Also Tür & Präsenz -> Aktor = Licht an.
    Denn So bekomme ich keine Direktverknüpfung hin. Weder wenn ich mit dem Aktor anfange noch mit dem Präsenzmelder.

    Wenn man es über ein Programm machen muss…
    Ungefähr so?

    Wenn Präsenz – Bewegung erkannt – bei Änderung?
    und
    Wenn Helligkeit < xxx nur prüfen

    dann
    Licht sofort Einschaltdauer 30 sec.
    Licht sofort einschalten

    sonst
    Licht sofort aus

    Aber wie bekomme ich das dann hin, das es an bleibt wenn ich z.b. Schuhe und Jacke anziehen möchte und das 2 Min. dauert? und dabei das Licht nicht alle 30 sec. wieder aus und an geht.

    Gar nicht so einfach zu beschreiben, aber ich hoffe du verstehst was ich meine und kannst mir vielleicht dabei helfen?
    Sonst sinkt der Homatic WAF (Women Acception Factor)
    😉

    Danke im voraus.
    Dean

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü