Blog
2 Kommentare

Seminar Updates – Februar 2021

In letzter Zeit hat sich vieles getan bei den Kursen auf meiner Seite. Damit Du weisst was alles neu ist – hier die Übersicht.

Wie immer gilt natürlich – alle Updates sind für die Teilnehmer kostenlos!


Deine SmartHome Zentrale – CCU und ioBroker in einem! & ioBroker Kurs – Einstieg in die Visualisierung

Beide Kurse haben ein tolles Update bekommen. War es in der Vergangenheit doch so, dass der ioBroker einfach über ein bereits erstelltes Image installiert werden konnte, klappt dies nicht mehr. Das Image ist auf der ioBroker Seite nicht mehr verfügbar.

Daher zeige ich nun im Kurs, wie Du nun den ioBroker manuell installieren kannst. Wir installieren erst das Betriebssystem und danach Schritt für Schritt den ioBroker. Ich bin mir sicher, dass Du hier eine Menge lernen kannst und viele Informationen – auch für weitere Projekte – mitnehmen kannst!

Zusätzlich gibt es in beiden Kursen ein Video, in dem ich zeige, wie Du Verbindungsprobleme zwischen dem ioBroker und der Homematic lösen kannst.

Insgesamt gibt es hier 30min neue/aktualisierte Inhalte für Dich!


ioBroker Kurs – Einstieg in die Visualisierung

Zusätzlich gibt es im ioBroker Kurs noch ein weiteres Update. Ich zeige Dir in zwei Videos, wie Du einen eigenen Müllkalender einbinden kannst.

Dieses ist wirklich super praktisch! Bei uns hängt das Tablet im Hauswirtschaftsraum – so sehe ich immer, wann ich die Mülltonne an die Straße bringen muss.

Der Kurs hat nun bereits über 8,5 Stunden Videos. Für den März sind noch weitere interessante Updates geplant. Entsprechend werde ich den Kurspreis zum Ende März anheben.

Natürlich – wie immer – sind alle Updates für die Teilnehmer des Kurses kostenfrei! Schnell sein lohnt sich also!


RedMatic für Einsteiger

Hier gibt es richtig tolle Updates! Die RedMatic Erweiterung und somit natürlich auch der Kurs wird echt zur Eierlegenden-Wollmilchsau!

Im Update zeige ich Dir, wie Du die Ikea Glühbirne ansteuern kannst. Hierzu gab es ja viele Fragen.

Ebenso binden wir einen Zigbee Zwischenstecker ein und ich zeige von A bis Z, wie Du diesen später dann in Deiner Homematic z.B. Programmen ansteuern kannst.
Praktisch – und spart richtig Geld, da vier Zwischenstecker nur 40 Euro kosten.


Ein weiteres super interessantes Thema ist auch neu im Seminar! Ich zeige Dir in mehreren Videos, wie Du Dein SmartHome mit RedMatic über Dein Handy steuern kannst! Und das klappt sogar von unterwegs

Somit hast Du Zugriff auf alle Geräte, die auch mit RedMatic kompatibel sind und kannst diese von unterwegs aus komfortabel steuern! Ein echt tolles Update!


Homematic Einsteiger Kurs

Ein interessantes Update gibt es hier!

Bei einer Kombination aus dem HMIP Präsenzmelder und einem Homematic IP Wired Schaltaktor gibt es viele Dinge zu beachten, damit diese beiden Komponenten zusammenarbeiten können. Sicher auch interessant für andere Geräte! Und all dies bespreche ich in diesem Update mit Dir!


Homematic Kurs für Fortgeschrittene

Auch hier gibt es ein kleines Update. Im Video zeige ich Dir, wie Du einen Gerätestatus oder Wert mit einem http Befehl an die Homematic übermitteln kannst.

Dies kann wirklich oft für verschiedene Dinge genutzt werden – angefangen von der Einbindung vom Shelly bis hin zum selbstgebauten Sensor.

Vielleicht auch interessant?

Beitrag teilen:

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Jan-Eric Eeten
    6. März 2021 18:52

    Hallo Stefan,
    Erstmal vielen Dank für deine tollen Seminare.
    Ich habe eine vielleicht komplizierte Frage. Und zwar nutze ich bei mir die CCU3 mit Rasperymatic in Verbindung mit der Hue Bridge. Ich habe alle Hue Leuchten mittels HVL angelegt in der Raspmatic und die werden alle über IP Funk-Wandtaster gesteuert . Die Ansteuerung funktioniert auch super, bis auf einen Punkt. Sobald ein Wandtaster X längere Zeit nicht betätigt wurde, muss erneut die Taste gedrückt werden, bis die Hue Leuchte reagiert. Oder Manchmal reagiert sie gar nicht.

    Hast du da eventuell eine Idee?

    Liebe Grüsse aus Emden
    Jan Eric

    Antworten
    • Hallo! Ein kurzer und ein langer Tastendruck ist in der Homematic Welt immer etwas unterschiedliches. Ich würde mal sagen, dass es daran liegt. Kann es sein?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

Menü