Sonoff Geräte mit HomeMatic verknüpfen

Die Sonoff Geräte sind wirklich in aller Munde. Und ich kann auch verstehen warum – kosten sie doch nur ein viertel im Gegensatz zu den HomeMatic Geräten.

Um nun diese kleinen Geräte mit in die HomeMatic Welt zu bringen benötigt man nur einen USB Flasher – ein paar Kabel – Lötkolben und ein wenig Geschick.

Löten:

Als erstes müssen wir das Gerät, welches wir gerne mit einer neuen Firmware versehen möchten, flashen. Hierfür ist es allerdings nötig, dass wir eine Steckerleiste auf die Platine des Gerätes löten um dieses mittels des USB Adapters zu flashen.
Das Gerät muss also geöffnet werden und die Leiste muss (wie im Video zu sehen) aufgelötet werden. Hierbei ist natürlich das Gerät von der Netzspannung zu trennen!

Flashen:

Das flashen selbst geschieht im Windows mit verschiedenen Programmen – unter dem Mac finde ich die folgende Software am besten:

https://github.com/espressif/esptool

Hierbei ist es wichtig die Pins wie in der Anleitung anzuschliessen (Achtung – 3.3Volt – nicht 5Volt!)

Konfiguration

Sonoff Gerät konfigurieren:

Die Konfiguration ist recht simpel. Wir verbinden uns via WLAN mit dem Sonoff Gerät und die Konfigurationsseite wird dann automatisch geöffnet. Was wir hier eintragen müssen ist der Name für das Gerät selbst – wie zB Sonoff1.

Ebenso die IP Adresse der CCU muss hier eingetragen werden.

CCU konfigurieren:

In der CCU muss unbedingt CuXD installiert sein – ohne dem geht es einfach nicht. Auch hier hilft die Anleitung weiter -> https://github.com/jp112sdl/SonoffHMLOX/wiki

Links

Wie im Video bereits angesprochen gibt es eine Vielzahl verschiedener Seiten auf denen Du alle Informationen findest. Hervorheben möchte ich die Seite von Jerome – auf der eigentlich schon alles steht:

Github: https://github.com/jp112sdl/SonoffHMLOX
Wiki: https://github.com/jp112sdl/SonoffHMLOX/wiki

Aber was benötigst Du alles zum flashen? Hier einmal kurz eine Liste:

USB Flasher (Amazon): http://amzn.to/2F3W5wf
USB Flasher (Gearbest): https://de.gearbest.com/other-accessories/pp_227267.html?wid=35&lkid=13095622
Sonoff S20 (Zwischenstecker): http://amzn.to/2EK4q7o
Sonoff Basic (Amazon): http://amzn.to/2ErmvuJ
Sonoff Basic (Gearbest): https://de.gearbest.com/access-control/pp_1592718.html?wid=35&lkid=13095589
Sonoff POW: http://amzn.to/2GcznRW

 

Kleiner Nachtrag:

Für die Sonoff Geräte sind nun die CE Kennzeichen verfügbar. Wer Interesse hat – hier einfach die entsprechenden Links:

Sonoff Basic: http://dl.itead.cc/Sonoff_Basic/BCTC-FY180100467C_CE_RED_Sonoff-Basic-RF-page.jpg
Sonoff S20: https://www.itead.cc/wiki/images/0/0a/Sonoff_S20_CE-RED.pdf

9 Antworten

  1. Hans-Dieter Hofmann sagt:

    Hallo Stefan,
    ich schaue regelmäßig deine Videos, weil ich mich auch für das SmartHome interessiere.
    Ich habe eine Frage an dich. Ich habe ein Sonoff POW für Homematic geflasht. Aber ich sehe keine
    Variablen für Strom, Spannung usw. in der Homematic Oberfläche.
    Kannst Du mir einen Tip geben was ich falsch gemacht habe.

    Gruß
    Hans-Dieter Hofmann

    • stefan sagt:

      Hi.
      In der HomeMatic WebUI gehst du in Einstellungen->Systemvariable. Legst dir dort 2 Variablen vom Typ „Zahl“ an und gibst diesen auch einen Namen.
      Diese Namen trägst du in der Sonoff Konfiguration in die beiden Felder für die Variablen ein.

  2. Robert Danzl sagt:

    Hallo,
    ich bin am verzweifel. Habe Rasperrymatic am laufen und würde gerneeinen Sonoff RF mit Tasmota einbinden.
    CuXD ist alles installiert, Hab auch den Sonoff Kanal angelegt, alles da.
    Hab alles wie in https://github.com/jp112sdl/SonoffHMLOX/wiki/Homematic
    eingetragen und funktioniert nicht. Bin mir nicht ganz sicher beim Gerätenamen.
    Wo sehe ich den Gerätenamen im Sonoff RF und kann ich den ändern ??
    Brauche zu all dem MQTT ?? Oder Was mache ich falsch.
    Bitte um Hilfe

    • stefan sagt:

      Hallo! Ich lese, dass Du Tasmota installiert hast. Schau Dir mal den Github Link an – die Firmware die Du installieren müsstest ist eine andere – speziell angepasste Firmware. Gruß, Stefan

      • Robert Danzl sagt:

        Danke erst mal für die Antwort !!
        Dachte das geht ???
        Mir wurde gesagt das man Sonoff mit Tasmota Firmeware in Raspberrymatic einbinden kann.
        Geht das mit Tasmota überhaupt nicht ???

      • Robert Danzl sagt:

        Habe Sonoff Basic und den RF.
        Kann man die nicht mit der Tasmota Firmeware mit Raspberrymatic verbinden ??

      • stefan sagt:

        Hi, da muss ich leider passen – das weiss ich nicht. Vielleicht hier einmal im ioBroker Forum fragen? Gruß. Stefan

  3. Jürgen sagt:

    Hallo Stefan,
    ich habe eine Frage zu der Firmware von Jérôme , ist es möglich den Energiezähler irgendwie wieder auf Null zu setzten ? Wäre es auch möglich die anderen Werte des sonoff noch in die Homematic zu übertragen.
    Danke
    Gruß Jürgen

    PS: Videos sind alle echt Klasse und helfen mir immer wieder bei Problemen mit der HM,würde mir mehr Videos über Programme Beispiele freuen, das wäre auch ein guter Aufruf an deiner Zuseher

  4. Mirko sagt:

    Hallo Stefan,
    ich habe zwischenzeitlich mehrere Sonoff S20 und Basic in Betrieb und steuere diese über meine HM – funktioniert prima!
    Nun stehe ich allerdings von der Herausforderung auf kleinem Raum 4 verschiedene Geräte zu schalten, dafür würde sich der Sonoff den 4CH bzw. 4 CH pro. Soweit so gut, aber:
    gibt es eine Programbibliothek um auch diesen so zu flahen, dass dieser mit der HM angesteuert werden kann? Mir ist bisher nichts untergekommen, ist Dir etwas darüber bekannt oder vielleicht ist dies eines der nächsten Themen.
    Grüße Mirko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.