Shelly in Apple HomeKit einbinden

Heute morgen habe ich den aktuellen Shelly Newsletter erhalten. Hier stand nun, dass sich der Shelly1 sowie der Shelly2.5 auch recht einfach in HomeKit einbinden lassen.

Als Apple User musste ich dies natürlich sofort ausprobieren – und natürlich nehme ich Dich hierbei kurz einmal mit!

Firmware Update

Die HomeKit Funktion wird mittels Firmware Update eingespielt. Wichtig hierbei ist, dass nach dem Update Dinge wie MQTT oder aber die Integration in den ioBroker nicht mehr klappen. Dafür können wir das Gerät aber im HomeKit nutzen!

Hierfür müssen wir uns nun unsere Update Adresse etwas anpassen:

http://XXX.XXX.XXX.XXX/ota?url=YYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYYY

Am besten kopierst Du Dir die URL oben einmal – wie ich es auch gemacht habe – in einen Text Editor. Als erstes musst Du das XXX.XXX.XXX.XXX durch die IP Adresse Deines Shellys austauschen. Danach kommt die Update URL (gekennzeichnet mit den Y’s). Diese ist – je nach Shelly – etwas unterschiedlich;

Shelly1: http://rojer.me/files/shelly/shelly-homekit-Shelly1.zip
Shelly2.5: http://rojer.me/files/shelly/shelly-homekit-Shelly25.zip

Ist die Adresse dann zusammengestellt, so kannst Du diese im Browser einfach eintragen und das Update wird installiert. Dieses benötigt circa 2 Minuten. Danach sollte dann die neue Oberfläche zu sehen sein. Gibt es hier probleme, so kannst Du vielleicht den Cache vom Browser einmal löschen – hat bei mir geholfen :).

Einbindung in HomeKit

Nachdem Du in der Oberfläche des Shellys den Code eingetragen hast machen wir weiter in der Home App auf dem iPhone. Wichtig allerdings ist, dass bei dem Code Dinge wie 111-11-111 nicht akzeptiert werden. Du müsstest also ein klein wenig kreativer sein. Ist der Code einmal eingetragen, so wird er in der Oberfläche nicht mehr angezeigt. Am besten schreibst Du ihn irgendwo hin – falls Du nochmal weitere iPhones einbinden willst.

In der Home App auf dem iPhone kannst Du dann ein neues Gerät hinzufügen. Hier kannst Du den Code wieder eintragen und schon ist es auch registriert. Als letzten Schritt kannst Du nun noch dem Gerät einen Raum zuweisen oder aber auch den Namen ändern.

Somit hast Du nun alle Möglichkeiten das Gerät zu automatisieren in der App. Eine wirklich praktische – und einfache sache!

Video

Links

Shelly1: https://amzn.to/2TrqflX
Shelly2.5: https://amzn.to/38lHJ7D
Github Seite des Updates: https://github.com/mongoose-os-apps/shelly-homekit
Original Firmware Shelly1: http://api.shelly.cloud/firmware/SHSW-1_build.zip
Original Firmware Shelly 2.5: http://api.shelly.cloud/firmware/SHSW-25_build.zip

Vielleicht auch interessant?
Aktuelle Seminare:

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

9 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Patrick Hrdliczka
    8. März 2020 0:24

    Hallo!
    Mit dieser (wie mir scheint TASMOTA) Firmware ist dann auch noch Rollladen Steuerung per SHELLY 2,5 möglich?
    Danke!

    Antworten
    • Alexander Bechthold
      12. März 2020 18:01

      Hallo interessiert mich auch.
      Habe jetzt zwei Schlater, die sich nicht automatisch nach dem hochfahren abschalten.
      Wenn ich dann das nächste mal wieder runterlassen möchte, dann blockiert der MOtor.
      Was mache ich falsch?

      Antworten
      • Christian BRaun
        29. März 2020 18:12

        Hab das selbe Problem. Hab auch keine Lösung gefunden es Zeitgesteuert zu deaktiveren.

  • Luigi Parrotta
    29. März 2020 22:11

    Hallo ich habe die Firmware Update gemacht bei Shell 1 aber jetzt habe ich ein Problem ich habe zurück geschaltet und jetzt kann ich nicht mehr verbinden können sie mir helfen dabei

    Antworten
  • Markus Heimroth
    2. April 2020 5:43

    Hallo,
    Habe das gleiche Problem. Schalter gehen nicht mehr in die Null Stellung! Habe schon mehrmals meine Endpunkte vom Rollo verstellt zwecks dieser Stellung .Vielleicht ein anderer Modus Detached ??
    Mfg

    Antworten
  • Schönes Update! Man hat allerdings lediglich 2 Schalter als Ergebnis!
    Motor Steuerung und Rolladen Steuerung ist nicht möglich!

    Antworten
  • Schönes Update! Man hat allerdings lediglich 2 Schalter als Ergebnis!
    Motor Steuerung und Rolladen Steuerung mit Shelly 2.5 ist nicht möglich!

    Antworten
  • Ehhh – eine Frage, wie bekomme ich denn die originale FW wieder auf meine Shelly 2.5?
    Mit der HomeKit FW läßt sich leider keine Rollladen steuern!

    Antworten
  • moin zusammen….wird der shelly dimmer auch noch folgen???

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü