iobroker
7 Kommentare

Xiaomi Tür und Fenstersensor in HomeMatic einbinden

Der Tür und Fenstersensor von Xiaomi ist nicht nur super klein – er ist auch super günstig! Grund genug einmal genauer zu schauen, ob man diesen nicht auch in die HomeMatic Welt bekommt! Und wie das klappt, das zeige ich Dir hier in diesem kurzen Video. Viel Spaß!

Video:

Links:

Das Xiaomi Set bei Gearbest: https://www.gearbest.com/alarm-systems/pp_659225.html?lkid=13847131

Für den ioBroker empfehle ich den Raspberry Pi: https://amzn.to/2HP1Y1J

Vielleicht auch interessant?

Beitrag teilen:

7 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Hhhhmmm
    Ich hatte auch mal IObroker auf einem Raspberry. Nur dieses System wurde mir dann doch zu lagsam.
    Ich bin dann umgestiegen auf eine beebox mit einem I5-Prezessor, 8GB RAM und 120GB HDD
    Selbstverständlich habe ich Bewegungsmelder, die Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensoren und Wassersensoren damit in die Homematic-Welt exportiert.
    Türsensoren spielen da bei mir keine Rolle, die habe ich mir von EQ3 geholt, bevor es die von Xiaomi gab.
    Ach ja, eine Xiaomi-Türklingel habe ich jetzt natürlich auch. Die wurde mit einem wireless switch, dem Gateway und Home24 Mediaplayer verwirklicht. Schließlich habe ich nicht überall Internetempfang, da soll es dann doch eine SMS sein.

    Antworten
  • Erstmal vielen Dank für Deine, immer sehr guten Video´s.
    Ich habe alles so gemacht, wie Du es beschrieben hast. Es wird zwar CUX….im iOBroker angezeigt, allerdings nur mit einer #, der 0. Des Weiteren wird folgendes angezeigt AL-CUX3400001:0.UNREACH. Was mache ich falsch?
    HM und CUX D auf dem akt. Stand. Das gleiche passiert auch bei den Fensterkontakten.
    Danke im Voraus für Eure Hilfe.
    PUK

    Antworten
  • Hallo,

    hab ich das richtig verstanden, benötigt man ein Gateway oder geht das auch mit der CCU2 allein?

    Gruß,
    Frank

    Antworten
  • Danke für dieses ausführliche Video und die Einbindung selbst hat super funktioniert, nur wie bekomme ich es jetzt hin, dass der Thermostat auf den Zustand des Fensterkontakts reagiert?

    Antworten
  • Super Video. Es ist ja schon etwas älter, aber genau das, was ich gerade brauche. Leider hört es genau da auf, wo es für mich interessant wird. Ich möchte meinen Xiaomi Fensterkontakt mit einem Homematic Heizungsthermostat direkt verbinden. Das schaffe ich aber nicht. Mir wird kein Cuxd Gerät zur Verknüpfung angeboten. Wenn das mit Cuxd nicht geht was nützt es dann?

    Antworten
    • Hallo, das klappt leider nicht. Hab nun länger drüber nachgedacht, aber mir ist da keine Lösung eingefallen. Bei Direktverknüpfungen ist es nunmal so, dass die Geräte DIREKT miteinander Kommunizieren – diese funktionieren auch ohne CCU. Daher klappt dies nicht

      Antworten
      • Es ist möglich per Skript im iobroker den Fensterkontakt mit dem Thermostaten zu verknüpfen. Bei mir wird unter Objekten unter “INT000001” (Ist die Gruppe für Heizung in meinem Wohnzimmer) > dann neuer Reiter “1” und dann ganz unten “WindowState” 0 oder 1 der Fensterzustand in der CCU gesteuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Weitere ähnliche Beiträge auf verdrahtet.info:

Menü