Endlich habe ich die Zeit gefunden und Alexa mit in die HomeMatic Welt gebracht. Das war doch recht einfach!

In diesem kurzen Video nutze ich den Dienst von Cloudmatic bzw. meine-homematic.de. Da es hierbei auch einen Testaccount gibt kann jeder später immernoch entscheiden, ob er diesen Dienst nutzen möchte oder nicht.

Nun aber viel Spaß mit dem kurzen Video:

 

Ach und falls noch jemand wissen möchte wie er den Amazon Echo Dienst einbinden kann – da gibt’s natürlich auch noch etwas: